Blockiert Psoriasis
dein Leben?

Entwickelt von:

Unterstützt von: PSO Austria Forum Psoriasis

Psoriasis im Rampenlicht

Am Donnerstag, 19. Oktober, machten wir mit unserer Awareness-Aktion #WehrDich gegen Psoriasis im eigens gefertigten Glaswürfel vor Wien Mitte – The Mall auf die Sorgen und Probleme von Menschen mit Schuppenflechte aufmerksam. Auf künstlerische Art stellten zwei Schauspieler dar, unter welchen psychischen, physischen und vor allem sozialen Problemen Psoriasis-Betroffene im Alltag leiden. Gleichzeitig wollten wir mit der Aktion Betroffenen Mut machen, sich gegen die Erkrankung zu wehren und wieder zum Arzt zu gehen. Interessierte konnten sich zudem bei der ehrenamtlichen Patientenorganisation PSO Austria direkt vor Ort Beratung und Hilfe auf Augenhöhe holen.

Blockiert Psoriasis Dein Leben?

Hält Dich Deine chronische Krankheit davon ab, Deine Lieblingskleider zu tragen, Sport zu machen, zum Frisör zu gehen oder Zeit mit Deinen Freunden und Deiner Familie zu verbringen?

98% aller Menschen mit Psoriasis geben laut einer wissenschaftlichen Studie an, dass ihr Leben durch Psoriasis emotional betroffen ist. 94% sehen auch ihr soziales Leben beeinträchtigt.1

IN DIESEM MUT-MACH-VIDEO ERZÄHLEN PATIENTINNEN ÜBER IHR LEBEN MIT DER ERKRANKUNG

Wehr Dich gegen Psoriasis!

Heute stehen vielfältige, moderne Behandlungsformen zur Verfügung. Nütze diese Fortschritte für Dein Leben. Frag Deinen Hautarzt nach Medikamenten, die jeden Tag zielgerichtet auf die Entzündungsreaktionen in Deinem Körper wirken. Entscheide Dich für eine zeitgemäße Psoriasis-Therapie.

NIMM DIR die Freiheit – JEDEN TAG!

Check auch Du Deine Lebensqualität

Die Fortschritte in der Psoriasis-Therapie geben Hoffnung. Wenn Du mit Deiner bisherigen Behandlung nicht zufrieden bist und Dir mehr Lebensqualität für Dein Leben wünscht, vereinbare einfach einen Termin bei Deinem Hautarzt, um zu erfahren, welche zeitgemäßen Behandlungsmöglichkeiten für Dich zur Verfügung stehen.

Der Lebensqualitäts-Fragebogen hilft Dir dabei, Dich auf das Gespräch mit Deinem Hautarzt vorzubereiten.

Beantworte einfach 10 Fragen, um herauszufinden, wie sehr die Erkrankung Dein Leben in den letzten 7 Tagen beeinflusst hat.2 Nimm den ausgefüllten Fragenbogen zu Deinem Termin beim Hautarzt mit. Dadurch ist Dein Arzt über das Ausmaß Deiner Krankheitsbelastung schnell und bestens informiert und kann Dich dabei unterstützen, eine zeitgemäße und zeitsparende Therapie zu finden.

Auswertung des Fragebogens / Punktevergabe

Was bedeutet Dein Ergebnis?

  • Wenn Dein Ergebnis zwischen 0 und 5 Punkten liegt, hat Psoriasis wenig bis gar keinen Einfluss auf Deine Lebensqualität.2
  • Falls Dein Ergebnis zwischen 6 und 10 Punkten liegt, hat Psoriasis mittelmäßige Auswirkungen auf Deine Lebensqualität.2
  • Beträgt Dein Ergebnis mehr als 10 Punkte, hat Psoriasis erhebliche Auswirkungen auf Deine Lebensqualität. Es wird empfohlen, ärztliche Hilfe zu suchen.3
  • Falls Dein Ergebnis mehr als 20 Punkte beträgt, hat Psoriasis gravierende Auswirkungen auf Deine Lebensqualität. Du solltest Dir so rasch wie möglich einen Termin beim Hautarzt ausmachen.3

Gehe gut vorbereitet ins Arztgespräch

Oft ist es schwierig, in einem Gespräch mit dem Arzt alle Auswirkungen Deiner Erkrankung auf Dein Leben zu berichten. Gerade das ist aber wichtig, damit sich Dein Hautarzt ein umfassendes Bild machen kann. Mit dem ausgefüllten Lebensqualitätsfragebogen kannst Du dem Arzt auf einem Blick zeigen, wie sehr Psoriasis Dein Leben beeinflusst.

Wir haben Tipps für ein besseres Gespräch mit Deinem Hautarzt gesammelt:

  1. Lege Deine Erwartungen an das Gespräch genau fest. Was erhoffst du Dir von dem Termin und auf welche Fragen hättest du gerne eine Antwort?5
  2. Denk darüber nach, ob Du Dich wohler fühlen würdest, wenn Dich ein Familienmitglied oder Freund begleitet.4 Vertrauenspersonen können dabei helfen, die gesetzten Ziele zu erreichen.
  3. Stelle eine Liste mit allen Symptomen zusammen, die Du hast oder hattest und eine weitere Liste mit allen Medikamenten und Cremen, die Du zurzeit verwendest oder in der Vergangenheit verwendet hast.5
  4. Frage Deinen Hautarzt nach den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und kläre ab, welche für Dich am besten geeignet wäre.5,6
  5. Sprich mit Deinem Hautarzt über die nächsten Schritte und klärt gemeinsam Eure Ziele und Erwartungen an neue Medikamente.7

Schmieren, spritzen, schlucken

Informiere Dich über die vielfältigen Behandlungs-möglichkeiten

Mit der Behandlung der Psoriasis sollte auch eine Verbesserung Deiner Lebensqualität erreicht werden. Dies bedeutet, dass die Auswirkungen Deiner Erkrankung auf Tätigkeiten des täglichen Lebens, Beziehungen zu Mitmenschen und weitere Faktoren geringer sein sollten als zuvor.

Persönliche Unterstützung für Dich

Diese Patientenorganisationen stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite:

Gleichbehandlung ist uns wichtig

Um eine einfachere Lesbarkeit zu ermöglichen, haben wir auf die geschlechtsspezifische Differenzierung, wie z.B. Patient/in, verzichtet. Es ist uns wichtig, dass entsprechende Begriffe grundsätzlich für beide Geschlechter gelten.

  1. Pariser, D., Schenkel, B., Carter, C., Farahi, K., Brown, T.M. and Ellis, C.N., 2016. A multicenter, non-interventional study to evaluate patient-reported experiences of living with psoriasis. Journal of Dermatological Treatment, 27(1), pp.19–26.
  2. Cardiff University. DLQI Instructions for use and scoring. Available at: http://www.cardiff.ac.uk/dermatology/quality-of-life/dermatology-quality-of-life-index-dlqi/dlqi-instructions-for-use-and-scoring. Accessed August, 2016
  3. Hongbo, Y., Thomas, C.L., Harrison, M.A., Salek, M.S. and Finlay, A.Y., 2005. Translating the science of quality of life into practice: what do dermatology life quality index scores mean? Journal of Investigative Dermatology, 125(4), pp.659–664.
  4. Centre for advancing health. Getting the most out of your doctor’s appointment. Available at: http://www.cfah.org/prepared-patient/communicate-with-your-doctors/getting-the-most-out-of-doctors-appointment. Accessed August, 2016.
  5. Mayoclinic. Preparing for your appointment. Available at: http://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/psoriasis/basics/preparing-for-your-appointment/con-20030838. Accessed August, 2016.
  6. Agency for healthcare research and quality. Be more involved in your health care. Available at: http://www.ahrq.gov/patients-consumers/patient-involvement/ask-your-doctor/tips-and-tools/beinvolved.html. Accessed August, 2016.
  7. World Health Organization. Global report on psoriasis. Available at: http://apps.who.int/iris/bitstream/10665/204417/1/9789241565189_eng.pdf. Accessed June, 2016.

Auswertung des Fragebogens / Punktevergabe Fragen 1 – 10

Sehr: 3 Punkte
Ziemlich: 2 Punkte
Ein bisschen: 1 Punkt
Überhaupt nicht: 0 Punkte
Frage betrifft mich nicht: 0 Punkte
keine Beantwortung: 0 Punkte
Beantwortung der Frage 7 mit “Ja”: 3 Punkte

Der DLQI wird kalkuliert, indem der Score jeder Frage summiert wird. Es kann ein maximales Ergebnis von 30 Punkten erreicht werden.

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG. MIT DEM ZUGRIFF AUF DIESE WEBSEITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN.

Diese Webseite wurde von Celgene International Sarl (nachfolgend Celgene genannt) entwickelt. Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zwar von Celgene in Boudry (Schweiz) betrieben, geprüft und aktualisiert wird, aber auf Servern untergebracht ist, die sich in den USA befinden.

Wichtige Rechtsinformationen

Die Informationen und Materialien auf dieser Webseite sollen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle medizinische Versorgung oder Betreuung durch einen qualifizierten Arzt darstellen. Die Materialien auf bzw. die Korrespondenz mit dieser Webseite dienen lediglich zu Informationszwecken. Diese Webseite verfolgt nicht die Absicht, persönliche medizinische Diagnosen zu stellen oder patientenspezifische Behandlungsratschläge zu erteilen, und die hier enthaltenen Informationen können und sollten nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Wahl der Behandlungsmethode verwendet werden. Celgene empfiehlt allen Nutzern mit Gesundheitsproblemen dringend, sich an einen Arzt oder anderweitigen Gesundheitsexperten zu wenden.

Recht des geistigen Eigentums

Der Inhalt dieser Webseite, einschließlich aller darauf veröffentlichter Texte, Bilder und Dokumente, sind Eigentum und unterliegen dem Copyright von Celgene oder seinen verbundenen Einrichtungen (alle Rechte vorbehalten) und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Celgene nicht verändert, vertrieben, kopiert, verschickt oder weitergegeben werden. Das Material darf allein zur persönlichen und nicht gewerblichen Verwendung heruntergeladen werden, sofern alle Copyright-Hinweise und sonstigen Informationen zur Identifizierung auf heruntergeladenen oder kopierten Materialien erhalten bleiben. Alle auf dieser Seite dargestellten Produkt- und Handelsnamen sind eingetragene Warenzeichen von Celgene oder seinen verbundenen Einrichtungen. Die Verwendung oder der Missbrauch dieser Warenzeichen oder sonstiger urheberrechtlich geschützter Materialien ist ausdrücklich verboten.

Nicht vertrauliche/geschützte Informationen

Jegliche Kommunikation zwischen Ihnen und Celgene über diese Seite wird als nicht vertraulich und als nicht urheberrechtlich geschützt betrachtet. Es steht Celgene frei, jegliche Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken), die in solcher Kommunikation enthalten sind, für jegliche Zwecke (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Entwicklung, Herstellung oder Vermarktung von Produkten) ohne finanzielle Entschädigung Ihrerseits und ohne Angabe der Quelle zu verwenden.

Webseiten von Dritten

Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Celgene veröffentlicht diese Links lediglich zum Komfort des Nutzers; die Aufnahme eines Links impliziert keine Befürwortung der Webseite des Dritten, ihrer Inhalte oder der dort angebotenen Produkte und Dienstleistungen seitens Celgene. Sie betreten alle anderen Webseiten auf eigene Gefahr; solche Webseiten können ihre eigenen Nutzungsbedingungen enthalten, denen Sie dann unterliegen.

Gewährleistungserklärung

Celgene hat alle angemessenen Schritte unternommen, um die Richtigkeit der hier enthaltenen Informationen und Inhalte zu gewährleisten; jedoch akzeptieren Sie mit Nutzung dieser Webseite, dass alle Materialien, Informationen und Dienstleistungen „WIE SIE SIND“ angeboten werden. Celgene übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Verlässlichkeit, Rechtzeitigkeit, Funktionsfähigkeit oder Rechtmäßigkeit der enthaltenen Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Gewährleistung der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung der Rechte Dritter.

Haftungsbeschränkung

Im Rahmen des geltenden Gesetzes werden weder Celgene noch seine verbundenen Einrichtungen für Schäden oder Verletzungen, die Ihnen infolge der Verwendung bzw. der mangelnden Möglichkeit zur Verwendung dieser Webseite oder ihrer Inhalte entstehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, direkte, indirekte, versehentliche, besondere, Folge- oder Strafschäden, finanzielle Verluste, Schaden infolge von Datenverlust oder Geschäftsunterbrechung), auf irgendeine Weise haften.

Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, Celgene und seine verbundenen Einrichtungen vor/von allen Ansprüchen oder Forderungen durch Dritte sowie alle damit verbundenen Haftungen, Kosten, Schäden und Ausgaben infolge Ihrer Verwendung dieser Webseite, ihrer Inhalte oder der darauf vertriebenen Informationen, Ihrer Verletzung der Rechte Dritter oder Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen zu bewahren, freizusprechen und schadlos zu halten.

Zuständigkeit

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen österreichischem Recht. Sie stimmen dem Gerichtsstand des sachlich kompetenten Gerichts in Wien zu.

Rechtsvorbehalt

Celgene behält sich das Recht vor, Ihren Zugriff auf diese Webseite zu beschränken oder Ihnen den Zugriff auf diese Webseite zu verweigern, jederzeit und fristlos. Celgene behält sich das Recht vor, Änderungen an seiner Webseite, seinen Richtlinien und diesen Nutzungsbedingungen vorzunehmen, jederzeit und fristlos. Ihnen wird empfohlen, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um über mögliche Änderungen oder Korrekturen informiert zu bleiben.

Datenschutzrichtlinie

Celgene ist darum bemüht, die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite zu wahren. Aus diesem Grund wird Celgene keine personenbezogenen Daten von einzelnen Besuchern erheben und auf keine Weise versuchen, die Identität von Nutzern zu eruieren. Celgene sammelt keine IP-Adressen oder sonstige Informationen, anhand derer Besucher identifiziert werden könnten. Celgene kann diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Änderung dieser Mitteilung revidieren. Die Datenschutzrichtlinie schafft keinen vertraglichen oder anderweitigen Rechtsanspruch zu Gunsten einer Partei.

Presse

Für PR-Anfragen wenden Sie sich bitte an:
Email: wolfgang.peierl@alphaaffairs.at

Für alle anderen Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an Celgene:
Email: psoriasis@celgene.com

Impressum

Informationen nach § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung nach § 25 Abs 5 Mediengesetz

Medieninhaber / Firmenwortlaut

Celgene GmbH
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Gewerbe- und handelsrechtliche Geschäftsführerin

Dr. Monika Beck

Sitz

Euro Plaza
Gebäude E, Technologiestrasse 10, 1120 Wien, Österreich
Telefon: +43 (1) 81 144
E-Mail: psoriasis@celgene.com

Website

www.celgene.at

Aufsichtsbehörde: Magistratisches Bezirksamt des XII. Bezirkes
Gerichtsstand: Handelsgericht Wien
Firmenbuch-Nr.: 272500k
DVR: 3001064
UID Nr.: ATU 62557218

Mitgliedschaften

Die Celgene GmbH ist Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich sowie der Pharmig (Vereinigung pharmazeutischer Unternehmen) und FOPI (Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie)

Unternehmensgegenstand

Herstellung von Arzneimitteln und Giften und Großhandel mit Arzneimitteln und Giften, eingeschränkt auf den Großhandel mit Arzneimitteln

DERMATOLOGISCHER LEBENSQUALITÄTS-FRAGEBOGEN

Ziel dieses Fragebogens ist es, herauszufinden, wie sehr Ihre Hauterkrankung Ihr Leben IN DEN VERGANGENEN 7 TAGEN beeinflusst hat. Bitte kreuzen Sie zu jeder Frage ein Kästchen an.

© A.Y. Finlay, G.K. Khan, April 1992 www.dermatology.org.uk. Vervielfältigung ohne Genehmigung der Autoren untersagt.

Sie verlassen unsere Website! Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzhinweise keine Anwendung finden.

Seite verlassen Auf Seite bleiben

Nimm dir bitte 1 bis 2 Minuten Zeit und gib uns Feedback zur Website “WEHR DICH gegen Psoriasis”.

1. Bist du -

Bitte auswählen
  • 6. Wie stark stimmst du den folgenden Aussagen zur Website “WEHR DICH gegen Psoriasis” zu?
  • 8. Gib bitte abschließend dein Geschlecht und deine Altersgruppe an.

Bitte nimm an
unserer Umfrage teil